Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

MicrosoftMOC 20533 Implementing Microsoft Azure Infrastructure Solutions

[Herst.-Art-Nr.: 20533]    ADN-Art.-Nr.: 9901120310

Beschreibung

Dieses Seminar bietet eine Einführung in Microsoft Azure und die Verwaltung der IT-Infrastruktur in Azure statt on-premise. Zudem werden Kenntnisse über die Konfiguration von AD DS, die beinhaltete Virtualisierungstechnologien und die entsprechenden Anwendungen, welche sich vorher in der on-premise Infrastruktur befanden, vermittelt.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an IT-Fachleute die sich mit der IT-Infrastruktur Administration und der Bereitstellung sowie Konfiguration von Serverkomponenten beschäftigen, welche nun in die Azure Lösung überführt werden sollen.

Seminarinhalte

  • Einführung in die Azure-Technologie
  • Implementierung und Verwaltung von virtuellen Netzwerken
  • Implementierung von virtuellen Maschinen
  • Planung und Implementierung der Storage-Lösung
  • Planung und Implementierung von Datendiensten
  • Implementierung von PaaS-Clouddiensten und mobilen Diensten
  • Implementierung von Content Delivery Networks und Mediendiensten
  • Implementierung des Azure Active Directory
  • Verwaltung des Active Directory in einer hybriden Umgebung
  • Entwicklung von Automatisierungen in Azure

Voraussetzungen

  • Grundlegende PowerShell Kenntnisse. Empfohlen wird der Besuch des Seminars ADN Workshop - Grundlagen der Microsoft PowerShell
  • Kenntnisse in der Server-Virtualisierung
  • Netzwerkkonfigurations-Wissen einschließlich TCP/IP, DNS, VPNs, Firewalls und Verschlüsselungstechnologien
  • Websites und Internet Information Services (IIS)
  • Active-Directory-Konzepte einschließlich Domänen, Forests, Domänencontroller, Replikation, Kerberos und LDAP
  • Datenbankkonzepte einschließlich Tabellen, Abfragen, Structured Query Language (SQL) und Datenbankschemata
  • Disaster Recovery und Backup


Microsoft Examen

  • 70-533 Weitere Informationen zur Prüfung finden Sie hier.
Nach erfolgreicher Absolvierung haben Sie die Möglichkeit sich mittels eines weiteren Examens und Kurses aus dem Microsoft Cloud Plattform Portfolio zum MCSA Cloud Platform zertifizieren zu lassen.
Oder Sie erweitern Ihren bereits erworbenen MCSA Windows Server 2012, MCSA Windows Server 2016, MCSA Linux Azure, MCSA Cloud Platform, durch das Examen zum MCSE Cloud Platform & Infrastruktur. Details finden Sie im Zertifizierungspfad.

TERMINE & BUCHUNG

Zum Anmelden wählen Sie bitte einen Termin oder Ort:
Sie können einen Termin und einen Ort durch Klicken auf den Ort oder das Datum auswählen.

SEMINARGEBÜHR
(pro Person)

2.290,00 €*
Sie suchen ein Inhouse-Training? Sie benötigen das Training zu einem anderen Zeitpunkt? Dann fordern Sie Ihr Angebot an.

SEMINARDETAILS

Veranstaltungsdauer 5 Tage:
Veranstaltungszeit 1. Tag: 09.30 Uhr - ca. 17.00 Uhr
Veranstaltungszeit 2.-5. Tag: 09.00 Uhr - ca. 17.00 Uhr
Seminargebühr pro Teilnehmer inkl. original Microsoft Kursunterlage (Bereitstellung in elektronischer Form über den Skillpipe bzw. Courseware Account).

*Alle Preise zzgl. MwSt.
Kundensupport