Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x
SonicWall
gebrauchte NSA 3600

gebrauchte NSA 3600

[Herst.-Art-Nr.: 01-SSC-3850]    ADN-Art.-Nr.: 34A00001947

Ihr EK-Preis:
Bestellhinweise
  • Es handelt sich bei dem angebotenen Produkt um ein gebrauchtes Teststellungs- / Vorführgerät. Das Gerät wurde nach dem Einsatz auf Funktionsfähigkeit geprüft und Fremddaten physikalisch gelöscht.
ProduktserieSALE
ProduktreiheNSA 3600
LizenztypKauf
Ports18
Netzwerk1 GbE, 10 GbE Optical only
Applianceja
Anti-malware inspection throughput0,6 Gbps
Application Inspection throughput1,1 Gbps
Einbautiefe485 mm
GehäusetypRack
Höheneinheiten1 HE
Empfehlen | 
Beim Zugriff auf interne und externe geschäftskritische Anwendungen müssen sich kleine Firmen genauso wie große Organisationen auf ihre Netzwerke verlassen können. Zwar profitieren Unternehmen von den neuesten Entwicklungen im Netzwerkbereich, doch gleichzeitig müssen sie sich gegen eine wachsende Zahl komplexer und finanziell motivierter Angriffe zur Wehr setzen, deren Ziel es ist, die Datenübertragung zu stören, die Performance herabzusetzen und die Datenintegrität zu beeinträchtigen. Veraltete Stateful Packet Inspection Firewalls bieten keinen ausreichenden Schutz vor böswilligen Angriffen, die auf der Anwendungsebene ansetzen. Punktuelle Produkte bieten zwar eine zusätzliche Sicherheitsschicht, bringen aber erhebliche Nachteile mit sich: Sie sind kostspielig, kompliziert zu verwalten, können den Missbrauch von Netzwerkressourcen nur begrenzt kontrollieren und sind nicht in der Lage, die neuesten Mischangriffe effizient auszuschalten. Mit ihrer innovativen Multi-Core-Architektur und ihrer patentierten Reassembly-Free Deep Packet Inspection (RFDPI)-Technologie bieten die Next-Generation Firewalls der SonicWALL Network Security Appliance (NSA)-Serie umfassenden Netzwerkschutz, ohne die Performance zu beeinträchtigen. Die latenzarme NSA-Serie prüft jedes einzelne Datenpaket zu 100% auf interne oder externe Bedrohungen in Echtzeit und übertrifft damit herkömmliche Sicherheitslösungen bei Weitem. Die NSA-Serie kombiniert Intrusion Prevention mit Malware-Schutz sowie Application Intelligence Control and Visualization-Funktionen und liefert so eine herausragende Performance. Die NSA-Appliances sind mit erweiterter Routing-, Hochverfügbarkeits- und High-Speed-IPSec- und VPNTechnologie ausgestattet. Zweigniederlassungen, Unternehmenszentralen und verteilte mittlere Firmennetzwerke profitieren auf diese Weise von mehr Sicherheit, Zuverlässigkeit, Funktionalität und Produktivität bei gleichzeitiger Reduzierung der Kosten und der Komplexität.

Allgemein
Gerätetyp
Sicherheitsgerät
Höhe (Rack-Einheiten)
1U
Breite
43.3 cm
Tiefe
48.5 cm
Höhe
4.5 cm
Gewicht
6.15 kg
Prozessor / Speicher / Speicherkapazität
RAM
2 GB
Netzwerk
Formfaktor
Extern
Anschlusstechnik
Verkabelt
Data Link Protocol
Gigabit Ethernet, 10 Gigabit Ethernet
Netzwerk/Transportprotokoll
TCP/IP, PPTP, UDP/IP, L2TP, ICMP/IP, PPPoE, DHCP
Routing Protocol
OSPF, RIP-1, RIP-2, BGP, statisches IP Routing, Policy-Based Routing (PBR)
Remoteverwaltungsprotokoll
SNMP 2, SNMP 3, CLI
Leistung
Firewall-Durchsatz: 3.4 Gbps
Full Deep Packet Inspection (DPI)-Durchsatz: 500 Mbps
Anwendungsdurchsatz: 1,1 Gbit/s
IPS-Durchsatz: 1,1 Gbit/s
Anti-Malware-Durchsatz: 600 Mbit/s
Firewall-Durchsatz (IMIX): 900 Mbit/s
SSL-Durchsatz: 300 Mbps
VPN-Durchsatz: 1,5 Gbit/s
Kapazität
Neue Sitzungen pro Sekunde: 20000
Anschluss-/ Benutzeranzahl: 325000
DPI-Verbindungen: 175000
Maximale Anzahl an Zugriffspunkten: 48
VPN-Tunnel (Site-to-Site): 800
IPSec-VPN-Verbindungen: 50
SSL-VPN-Benutzer: 2
Virtuelle Schnittstellen (VLANs): 512
Encryption Algorithm
DES, Dreifach DES, MD5, SHA-1, 128-Bit AES, 192-Bit AES, 256-Bit-AES
Authentifizierungsmethode
RADIUS, interne Benutzerdatenbank, Active Directory, XAUTH-Authentifizierung
Produktzertifizierungen
IEEE 802.1p
IP-Telefonie
VoIP-Protokolle
SIP, H.323 v3, H.323 v4, H.323 v1, H.323 v2, H.323 v5
IP-Telefoniefunktionen
Unterstützung für VoIP-Gatekeeper, VoIP - Verwaltung der ausgehenden Bandbreite
Erweiterung / Konnektivität
Schnittstellen
2 x 10GBase-X - SFP+
4 x 1000Base-X - SFP (mini-GBIC)
12 x 1000Base-T - RJ-45
2 x USB - Type A
1 x 1000Base-T (Verwaltung) - RJ-45
1 x Verwaltung - RJ-45
Verschiedenes
Kennzeichnung
FCC Klasse A zertifiziert, UL, TUV GS, VCCI, C-Tick, BSMI, ICSA Firewall zertifiziert, cUL, NOM, ICSA Antivirus, CB, RoHS, FIPS 140-2, KCC, WEEE, ANATEL, VPNC-zertifiziert
Stromversorgung
Stromversorgungsgerät
Internes Netzteil
Installierte Anzahl
1
Max. unterstützte Anzahl
1
Erforderliche Netzspannung
Wechselstrom 120/230 V ( 50/60 Hz )
Leistungsaufnahme im Betrieb
74.3 Watt
Gestellte Leistung
250 Watt
Software / Systemanforderungen
Bereitgestelltes Betriebssystem
SonicOS
Umgebungsbedingungen
Min Betriebstemperatur
0 °C
Max. Betriebstemperatur
40 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit im Betrieb
10 - 90% (nicht-kondensierend)
*Alle Preise zzgl. MwSt. und Transaktionskosten
Kundensupport