Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

MicrosoftMOC 20744 Securing Windows Server 2016

[Herst.-Art-Nr.: 20744]    ADN-Art.-Nr.: 9901120436

In diesem Seminar wird die Verbesserung der Sicherheit von IT-Infrastrukturen, angefangen mit der Bedeutung der Erkenntnis, dass Netzwerkverstöße bereits stattgefunden haben, bis zu den Schutzmöglichkeiten für administrative Rechte, um sicherzustellen, dass Administratoren nur die Aufgaben durchführen können, zu denen sie berechtigt sind.
Weitere Themen sind die Minimierung der Bedrohungen durch Malware, die Identifizierung von möglichen Sicherheitsproblemen mithilfe von Auditing und des Advanced-Threat-Analysis-Features in Windows Server 2016, die Absicherung der Virtualisierungsplattform sowie die Verwendung neuer Bereitstellungsoptionen wie Nano-Server und Container, um die Sicherheit zu verbessern. Schließlich lernen die Teilnehmer, den Zugriff auf Dateien mithilfe von Verschlüsselung und dynamischer Zugriffskontrolle zu schützen.
Das Seminar kann zur Vorbereitung auf die Zetifizierung als Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE): Cloud Platform and Infrastructure genutz werden.

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Windows-Server-Administratoren

Seminarinhalte

  • Angriffe, Entdecken von Sicherheitslücken und Verwendung der Sysinternals-Tools
  • Schutz von Berechtigungen und privilegiertem Zugriff
  • Einschränken von Administratorrechten mit Just Enough Administration (JEA)
  • Verwaltung des privilegierten Zugriffs und administrative Forests
  • Minimierung von Bedrohungen und Malware
  • Aktivitätsanalyse mithilfe von Auditing und Loganalytik
  • Bereitstellung und Konfiguration von Microsoft Advanced Threat Analytics (ATA) und Operations Management Suite (OMS)
  • Absicherung der Virtualisierungsinfrastruktur
  • Absicherung von Anwendungsentwicklung und Serverarbeitslastinfrastruktur
  • Planung und Schutz von Daten
  • Optimierung und Absicherung von Dateidiensten
  • Absicherung des Netzwerkverkehrs mit Firewalls und Verschlüsselung
  • Absicherung des Netzwerkverkehrs
  • Update von Windows Server

Voraussetzungen

Besuch der folgenden Seminare oder vergleichbare Kenntnisse:
Zudem wird Verständnis für folgende Technologien vorausgesetzt:
  • Networkinggrundlagen einschließlich TCP/IP, User Datagram Protocol (UDP) und Domain Name System (DNS)
  • Active-Directory-Domain-Services (-AD-DS)-Prinzipien
  • Microsoft-Hyper-V-Virtualisierung
  • Windows-Server-Sicherheitsprinzipien

Microsoft Examen

  • 70-744 Weitere Informationen zur Prüfung finden Sie hier

SEMINARGEBÜHR
(pro Person)

2.290,00 €*
Sie suchen ein Inhouse-Training? Sie benötigen das Training zu einem anderen Zeitpunkt? Dann fordern Sie Ihr Angebot an.

SEMINARDETAILS

Veranstaltungsdauer: 5 Tage
Veranstaltungszeit 1. Tag: 09.30 Uhr - ca. 17.00 Uhr
Veranstaltungszeit 2.-5. Tag: 09.00 Uhr - ca. 17.00 Uhr
Seminargebühr pro Teilnehmer inkl. original Microsoft Kursunterlage (Bereitstellung in elektronischer Form über den Skillpipe bzw. Courseware Account).

Unsere Veranstaltungen werden in Kooperation mit den jeweiligen Herstellern realisiert. Wenn Sie an einem unserer Veranstaltungen teilnehmen oder sich anmelden, erklären Sie sich mit der Weitergabe Ihrer Kontaktdaten an den Hersteller einverstanden.

TERMINE & BUCHUNG

Zum Anmelden wählen Sie bitte einen Termin oder Ort:
Sie können einen Termin und einen Ort durch Klicken auf den Ort oder das Datum auswählen.
*Alle Preise zzgl. MwSt.
Kundensupport