MicrosoftADN Workshop - Grundlagen der Microsoft Server Administration

[Herst.-Art-Nr.: 9901120686]    ADN-Art.-Nr.: 9901120686

Dieser Workshop vermittelt Ihnen die grundlegenden Themen, die zum stabilen Betrieb Microsoft gestützter IT-Infrastrukturen benötigt werden.
Die Schwerpunkte liegen hierbei auf der Vermittlung eines praxisnahen Verständnisses der grundlegenden Dienste, sowie auf ihrer praktischen Implementierung.
Das Seminar ist intensiv und Praxis orientiert.

Zielgruppe

Inhaltlich eignet sich dieser Workshop vor allem für Neu- und Quereinsteiger sowie Auszubildende (optimal ab dem 2. Lehrjahr) im Bereich der Microsoft Infrastruktur-Administration.
Darüber hinaus richtet er sich auch an Administratoren, die Ihre bisherigen Kenntnisse vertiefen möchten.

Seminarinhalte

  • Server-Virtualisierung: Installieren und Konfigurieren von Hyper-V und virtuellen Computern
    • Einführung über Hyper-V
    • Installieren von Hyper-V
    • Konfigurieren des Speichers
    • Konfigurieren des Netzwerks
    • Konfigurieren von virtuellen Computern
    • Verwalten von virtuellen Computern
    • Best Practice Konfiguration und Fehlerbehandlung
  • Netzwerk-Kommunikation: Grundlegende Netzwerkdienste
    • Grundlagen der IPv4-Adressierung
    • Konfigurieren eines IPv4-Hosts
    • Problembehandlung einer IPv4-Netzwerkverbindung
    • Funktionsweise IP-Routing
    • Implementieren von DHCP
    • Installation und Konfiguration DHCP-Serverrolle mit Failover Replikation
    • Verwaltung und Problembehandlung DHCP
    • Einführung und Konfiguration von IPv6
    • Einführung, Implementierung, Administration DNS
    • Implementieren von DNS-Servern
    • Konfigurieren von Zonen in DNS
    • Konfigurieren der Namensauflösung zwischen DNS-Zonen
    • Konfigurieren der DNS-Integration mit AD DS
    • Einführung in die Windows Firewall
    • Best Practice Konfiguration und Fehlerbehandlung
  • Windows Server 2019
    • Desktop Experience, Server Core, Nano-Server, Container
    • Vergleich Editionen: Standard & Datacenter
    • Installation und automatisierte Bereitstellung
    • Einführung zu Bereitstellungsimages
    • Möglichkeiten der Aktualisierung und Migration
    • Aktivierungsmodelle, Lizenzierung
    • Grundlagen der Speicherverwaltung (Storage)
    • Datenträgerverwaltung
    • Vorstellung Unternehmensspeicherlösungen
    • DAS, NAS, SANs, Fibre Channel, iSCSI, iSNS, DCB, MPIO, SMB
    • Speicherpools /Speicherplätze / Storage Spaces/
    • Remote Administration Windows Server: Verwaltungswerkzeuge und Konzepte: Windows Admin Center, Jump Server & Privileged Access Workstation(PAW)
    • Die Windows Server Dateiserverdienste
    • Speicherplätzen und Datendeduplizierung
    • Distributed File System (DFS)
    • Vorstellung und Implementierung: Branchcache für Zweigstellen
    • Einführung Patchmanagement: WSUS-Übersicht und Bereitstellungsoptionen
    • Implementieren von WSUS und Bereitstellen von Updates
    • Übersicht über Windows Server 2019-Überwachungstools
    • Überwachen und Problembehandlung von Ereignisprotokollen
    • Best Practice Konfiguration und Fehlerbehandlung
    • Automatisierungsmöglichkeiten: Einführung in die Windows Powershell
  • Active Directory Domain Services
    • Einführung in Begriffe und Funktionsweise des Active Directory
    • Installation und Konfigurieren von Domänencontrollern
    • Verwalten von Objekten in AD DS
    • Verwalten von Benutzerkonten
    • Gruppen und Gruppenkonzepte
    • Verwalten von Computerobjekten
    • Implementieren und Verwalten von Organisationseinheiten
    • Übersicht der AD DS-Replikation
    • Konfigurieren von AD DS-Standorten
    • Best Practice Konfiguration und Fehlerbehandlung
  • Gruppenrichtlinien
    • Einführung in Gruppenrichtlinien
    • Implementieren und Verwalten von GPOs
    • Geltungsbereich und Verarbeitung von Gruppenrichtlinien
    • Verwalten von Benutzereinstellungen mit einer Gruppenrichtlinie
    • Implementieren administrativer Vorlagen / Einrichtung eines Central Stores
    • Konfigurieren von Gruppenrichtlinienpräferenzen
    • Problembehandlung und Best Practice Empfehlungen Gruppenrichtlinieninfrastruktur

Voraussetzungen

  • Grundlegendes Verständnis der Netzwerkgrundlagen
  • Bewusstsein und Verständnis für bewährte Sicherheitsmethoden
  • Verständnis grundlegender AD DS-Konzepte
  • Grundlegende Kenntnisse der Server-Hardware

SEMINARGEBÜHR
(pro Person)

2.190,00 €*
Sie suchen ein Inhouse-Training? Sie benötigen das Training zu einem anderen Zeitpunkt? Dann fordern Sie Ihr Angebot an.

SEMINARDETAILS

Veranstaltungsdauer: 5 Tage
Veranstaltungszeit 1. Tag: 09.30 Uhr - ca. 17.00 Uhr
Veranstaltungszeit 2.-5. Tag: 09.00 Uhr - ca. 17.00 Uhr
Seminargebühr pro Teilnehmer inkl. gebundenes Handbuch

Unsere Veranstaltungen werden in Kooperation mit den jeweiligen Herstellern realisiert. Wenn Sie an einer unserer Veranstaltungen teilnehmen oder sich anmelden, erklären Sie sich mit der Weitergabe Ihrer Kontaktdaten an den Hersteller einverstanden.

TERMINE & BUCHUNG

Zum Anmelden wählen Sie bitte einen Termin oder Ort:
Sie können einen Termin und einen Ort durch Klicken auf den Ort oder das Datum auswählen.
*Alle Preise zzgl. MwSt.
Kundensupport